Lifestyle

Lifestyle · 23. Dezember 2018
Seit gestern steht der Christbaum. Wie jedes Jahr war es Chiara’s Aufgabe ihn zu schmücken und dies ist ihr auch dieses Jahr wieder grandios gelungen. Wir haben einen traumhaft schönen Weihnachtsbaum. Die Art und Form des Baumes, sowie der Schmuck, hängt maßgeblich von Art und Form unserer Hunde ab. Nelson, inzwischen 12 Jahre alt, würdigt ihn keines Blickes, wenn er auf dem Weg zur Küche, seinen Schwung an ihn anpassen muss. Er hat gelernt, dass er an diesen Baum nicht Pippi machen...
Lifestyle · 24. Oktober 2018
Der Hundepark liegt am Rande des Donaueschinger Schlossparks sehr idyllisch gelegen. Nach diesem langen, heißen Sommer und der damit einhergehenden Überbevölkerung des Parks, genieße ich nun die einkehrende Ruhe, um mit meinen Hunden „das kurze Gehen“ wieder im Schlosspark genießen zu können. Die anderen „Stamm Gassi Geher“ und ich sind also wieder unter uns, in unserem Park. Es ist so lässig, nach der Arbeit die Hunde einfach aus dem Auto lassen, ein paar Leinen zu greifen und...

Lifestyle · 15. Oktober 2018
Liebe Leser dieses verwaisten Blogs, vielen, vielen Dank für Eure Treue und das, trotz grober Vernachlässigung, anhaltende Interesse. Es ist viel passiert in unserem Leben. Ich habe mich verliebt. Völlig ungeplant und unerwartet. Da hat sich nichts langsam entwickelt, so dass ich Zeit gehabt hätte mich an den Gedanken und Umstand zu gewöhnen. Nein, er stand plötzlich da! Von heute auf morgen war mein Leben ein anderes. Jede Frau, die diesen Blog liest wird verstehen, dass Liebe auf den...
Lifestyle · 07. April 2017
Gestern kam ich aus München zurück. Chiara und ich entflohen dem Alltag und gönnten uns ein paar Tage in unserer Münchner Wohnung bei gutem Essen, einem verzaubernden Besuch im Lenbach Haus und der Münchner Atmosphäre. Um unabhängig zu sein, hütete Liska unsere Hunde. So reisten wir also alleine, was mich im Vorfeld immer leicht nervös macht, bin ich mir der daraus entstehenden Lücke doch sehr bewusst. Als wir am ersten Abend ankamen und bei noch milden Temperaturen ein bisschen durch...

Lifestyle · 15. Januar 2017
Now the winter has officially arrived. On Silvester, we still could meet for a really cold but wonderful Dummy training. But with a closed snow cover and crisp degrees below zero, the possibilities with dog training are limited. Performance, Lining, Speed…are all in the winter break! Long walks in winter wonderland are happy moments for dog and their humans. After it with a wool blanket, a tea or coffee on the sofa…our dogs are never this clean and cuddly than this time of the year!
Lifestyle · 15. Januar 2017
Nun ist er da, der Winter. An Silvester konnten wir uns noch zu einem wunderbaren aber sehr kalten Dummytraining treffen. Bei geschlossener Schneedecke und anhaltend knackigen Minusgraden sind die Möglichkeiten zum Hundetraining begrenzt. Performance, Lining, Speed …..sind in der Winterpause! Ausgedehnte Spaziergänge im Winterwonderland sind Glücksmomente für die Hunde und ihre Menschen. Danach mit Wolldecke und Tee oder Café aufs Sofa…nie sind unsere Hunde sauberer und kuschliger wie...

Lifestyle · 19. Juli 2016
Da Liska und ich nun drei Tage mit Geburtstag feiern beschäftigt waren (zwei Geburtstage und ein Zwischentag für die Nach- und Vorbereitung) pausierte die alltägliche Routine. Außerdem leben wir unser Sommerleben mit mehr Leichtigkeit, Muße und Entspannung. Zeit am See, schwimmen, der Garten als zusätzliches Zimmer, Mittags Siesta; der Rhythmus löst sich auf und Aktivitäten verschieben sich.
Lifestyle · 25. Februar 2016
Ein Freund von uns war auf der Suche nach einem Labrador. Er hat schon eine sehr gute Hündin und wünschte sich nun einen Zweithund. Liska und ich unterstützen ihn und schauten uns ebenfalls nach Züchtern um. Dabei stießen wir auf den Kennel „Iceroot´s“ und Kim Muskat. Wir hatten zuvor noch nicht von Frau Muskat und Ihren Hunden gehört, was durch die geografische Entfernung nicht verwundert.

Lifestyle · 29. Januar 2016
Schade, dass es uns nicht geht wie unseren Hunden. Sommer wie Winter, warm oder kalt, Sonne, Wind oder Regen alles kein Problem. Für jedes Wetter den richtigen „Coat“. Immer schön und dem Anlass entsprechend entweder winddicht, wasserabweisend, mit UV-Schutz und schmutzabweisend (gerne zu Hause in getrocknetem Zustand um den Hundeplatz, sodass auch Sandburgen bauen eine mögliche Freizeitgestaltung sein könnte!).
Lifestyle · 24. Dezember 2015
der Weihnachtsbaum wird umdekoriert der Weihnachtsbaum wird markiert… „juhu endlich den Wald zu Hause“ der Weihnachtsbaum wird gefällt klingelt das Telefon und der Braten ist kurz unbeaufsichtigt kann es vegetarische Weihnachten geben der Welpe denkt die scheußlichen Socken sind für ihn und leider wird das viel zu spät bemerkt die katzenliebende Verwandtschaft hat andere Pläne, wie schade!! das gemeinsame, mehrstimmige Singen von Weihnachtsliedern wird vom Hund gerne begleitet und...

Mehr anzeigen